Hans Ahrenstorf


* 08.04.1981 Husum
+ 10.12.2014 Husum


geb. am 8. April 1918 in Husum, Schulleiter der Friedrich-Paulsen-Schule in Langenhorn, Nordfriesland; er stirbt am 10. Dezember 2014 in Husum.

2003 Hans-Mommsen-Preis [Kreis Nordfriesland]

Mitglied im Beirat Niederdeutsch beim Schleswig-Holsteinischen Landtag, maßgeblich an der Aufnahme von Niederdeutsch in die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen beteiligt.

Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Dörpslüüd un Dörpsleven 〉〉 : Een Bildband mit plattdütsch Wöör, Gedichten un Riemels
Langenhorn, Jöhnkerweg 20: Ahrenstorf, 1990