Jan Heinken


* 19.12.1897 Varrel [Stuhr]
+ 11.04.1978 Ekern


Johann Heinken, geb. am 19. Dezember 1897 in Varrel, er ist Herausgeber von "De plattdütsche Klenner" ab 1921, heiratet Mathilde Thoben (s. Tilly Trott-Thoben); er stirbt am 11. April 1978 in [Bad Zwischenahn-]Ekern.

LnA
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉
Ungedruckte Werke (Sammeleintrag) 〉〉


Werke in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Übers.
Stormfloot : Ernsthaftig Spill in dree Akten ; nach dem Drama Der Strom 〉〉
München: Drei Masken, 1955

De erste Beste : Komeedi in 4 Ennens 〉〉
Hamburg: Hermes, 1941

Bankerott : Een eernstet Spill 〉〉
Mühlhausen i.Th.: Danner, 1925