Arnold Mansfeldt


* 28.01.1838 Hamburg
+ 06.01.1897 Hamburg


geb. am 28. Januar 1838 in Hamburg; er wird Advokatenschreiber, schließt sich 1875 in Holstein einer wandernden Schauspielertruppe an, wird Mitglied des Aktien-Theaters in Hamburg, kommt dann nach Bielefeld und Schleswig, lebt später als Bühnenschriftsteller in Hamburg; er stirbt am 6. Januar 1897 in Hamburg-Altona.

1,94; 2,83; 3,49
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


15 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 15 (von 15 gesamt)

Jöching Päsel 〉〉 : Plattdeutscher Schwank in 1 Aufzug
Hamburg: Richter, 1922

De Wedd oder Leev weet Raad 〉〉 : Plattdeutscher Schwank (nach Fritz Reuter)
5. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1921

De Wedd oder Leev weet Raad 〉〉 : Plattdeutscher Schwank (nach Fritz Reuter)
4. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1920

Üm de Utstüer oder Wat dat Geld nich deit 〉〉 : Buernspill mit Gesang in 1 Optog
3. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1911

De Leev in Veerlann' 〉〉 : Buernspill mit Gesang in 1 Optog
3. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1910

De Wedd oder Leev weet Raad 〉〉 : Plattdeutscher Schwank (nach Fritz Reuter)
3. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1910

Jöching Päsel 〉〉 : Schwank
3. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1907

Wo ist die Katz? 〉〉 : Plattdeutscher Schwank
2. Aufl./Tsd. Hamburg: Richter, 1905

Wo is die Katz? 〉〉 : Schwank (nach Fritz Reuter)
Hamburg: Richter, 1898

Jöching Päsel 〉〉 : Schwank (nach F. Reuter)
Hamburg: Richter, 1898

Reise der Familie Eggers nach Poppenbüttel 〉〉
Hamburg: Schardins, 1886

Um de Utstüür oder Wat dat Geld nich deit 〉〉 : Burenspill
Hamburg: 1879

Frau Methusalem 〉〉 : Lokaler Schwank
Hamburg: Richter, 1879

De Wett oder Leev weet Raad 〉〉 : Schwank in 1 Aufz. ; nach Fritz Reuter's 'Läuschen un Riemels'
Hamburg: Richter, 1879

De Leev in Veerlann 〉〉 : Burenspill
Detmold: Meyersche Hofbuchdruckerei, 1874