Adolf Böhmer


* 18.02.1900 Dorf Mecklenburg


geb. am 18. Februar 1900 in Dorf Mecklenburg, er schreibt 1923 seine Dissertation an der Universität Rostock über Diederich Georg Babst, er wird Lehrer und ist Anfang der 30er Jahre Studienrat in Ludwigslust.

Permanenter Link zur Autorenseite


Kleinere plattdeutsche Texte (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

De grote un de lütte Wallenstein 〉〉 : Erzählung
Bremen: Giebel, 1977




1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Diederich Georg Babst : Ein Beitrag zur Geschichte der niederdeutschen Literatur und Sprache
Rostock: 1923 >>>