Edmund Wilkens


* 23.06.1932 Varel
+ 20.09.2005 Varel

Lehrer


geb. am 23. Juni 1932 in Varel, er studiert Germanistik, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Freiburg und Münster, wird Lehrer; er stirbt am 20. September 2005 in Varel.

1989 Freudenthal-Preis [Freudenthal-Gesellschaft]
1995 Europäischer Kulturpreis [Katholische Akademie Stapelfeld]
1998 Borsla-Preis

VnA
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


4 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Snee van Guntsiet 〉〉 : En Vertellen
Leer: De Utrooper-Verl., 1999

De Lüüd van Lüttstadt 〉〉 : Freche Geschichten
Leer: De Utrooper-Verl., 1992

Minschen an't Meer 〉〉 : Plattdeutsche Kurzgeschichten
Rhauderfehn: De Utrooper-Verl., 1991

De Klinkerstraat 〉〉 : Geschichten, Gedichte, Monologe
Rhauderfehn: Ostendorp, 1984