Marianne Scheelken


* 10.06.1927 Westerstede
+ 22.01.2015 Westerstede


geb. am 10. Juni 1927 in Westerstede-Fikensholt, sie wird Heilerzieherin in der Behindertentagesstätte Westerstede-Mansie, ist Mitglied im Spieker-Schrieverkring, 1991 erhält sie den Kulturpreis der Stadt Westerstede; sie stirbt am 22. Januar 2015 in Westerstede.

nwzonline.de
Permanenter Link zur Autorenseite


Kleinere plattdeutsche Texte (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 7 (von 7 gesamt)

Bunt at de Regenbogen 〉〉 : Öllernhuus un Kinnetiet, ton´n Nadenken, wo dat Läven so späält, Leeder so moi at de Norden, Leeder, Gedichte
Schwanheide: Kunsthaus Schwanheide, 2010

Mit Anne un Onno dör't Kinnerland 〉〉
Westerstede: Plois, 2004

De Hasenschool 〉〉
Aurich: Oldenburgische Landschaft, 2003

Erinnerungen 〉〉 : Feste und Feiern in der Familie, in der Nachbarschaft, im Dorf, bei den Landfrauen und im Freundeskreis ; Gedichte, Reime und Sprüche zu den Jahreszeiten, zum Nachdenken
o.O.: Selbstverlag, 2003

Mien plattdüütsch Book 〉〉
Oldenburg: 1999

Sünnenstrahlen 〉〉
Oldenburg: Isensee, 1994

För jeden Dag 〉〉
Oldenburg: Holzberg, 1989