Kurt Lütjohann


* 08.02.1918 Kiel

Lehrer


Kurt Lütjohann

geb. am 8. Februar 1918 in Kiel-Gaarden; er arbeitet nach der Schule als Knecht auf dem Bauernhof, macht dann die Lehrerausbildung (2. Lehrerprüfung 1950), ist bis 1958 Lehrer an der Volksschule in Hasloh, Kreis Pinneberg, lebt später in Heikendorf, ist von 1972 bis 1975 Leiter der Heikendörper Speeldeel.

Hasloh – 1948. von Kurt Lütjohann, Prüfungsarbeit des Lehrers Kurt Lütjohann zur 2. Lehrerprüfung 1950. Herausgegeben als Reproduktion von der Geschichtswerkstatt Hasloh e. V. 2006

wp.speeldeel-heikendorf.de
(zuletzt besucht: 2019-05-20)
Permanenter Link zur Autorenseite


2 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Wo kann't bloot angahn! 〉〉
Kiel: Jung, 1994

Lütt Reis in vergangen Tieden 〉〉
Kiel: Jung, 1992