Heinrich Kloth


* 14.01.1848 Bockholt
+ 06.04.1918 Eutin


geb. am 14. Januar 1848 in Bockholt bei Eutin, er besucht in Eutin die Schule, wird Landwirt und 1875 Versicherungsagent in Röbel bei Eutin; er stirbt am 6. April 1918 in Eutin.

Er ist Verfasser heimatkundlicher Bücher über Eutin und Altona.

1,87
Permanenter Link zur Autorenseite


5 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Sliperlisch'n 〉〉
Garding: Lühr & Dircks, 1885

De Landrathsdochder : En Geschicht ut' östliche Holsteen.
Band 1 . 〉〉
2. Ausg.. Garding: H. Lühr & Dircks, 1885

De Landrathsdochder : En Geschicht ut' östliche Holsteen.
Band 2 . 〉〉
2. Ausg.. Garding: Lühr & Dircks, 1885

De Landrathsdochder : En Geschicht ut' östliche Holsteen.
Band 1 . 〉〉
Kiel: 1880

De Landrathsdochder : En Geschicht ut' östliche Holsteen.
Band 2 . 〉〉
Kiel: 1880