Fritz Klein


* 01.12.1855 Castrop-Rauxel


geb. am 1. Dezember 1855 in Castrop[-Rauxel] er besucht die Volksschule in Herne und ist ab 1892 Besitzer des Gasthauses 'Westfälischer Hof' in Königswinter a. Rh.

3,43
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 7 (von 7 gesamt)

Hrsg.
So löp min Leben 〉〉
Rotenburg (Wümme): Freudenthal-Ges., 1981

Hoch und Platt 〉〉 : Ernstes und Heiteres
Königswinter: Selbstverlag, 1903

Humor un Witz 〉〉 : Westfölisch Platt un süs noch watt ; Bändken 2
Hagen: Butz, 1896

Li Hung Tschang oppen Drachenfels 〉〉
Königswinter: Selbstverlag, 1896

Versöhnt 〉〉 : [Plattdeutsches Gedicht]
Castrop: Ph. Culbart, 1894

Westfölisch Platt un süs noch wat 〉〉 : Erappeln un Gemeis düoraingekuakt
Künnigswinter: Selbstverlag, 1894

Westfölisch Platt un sus noch wat 〉〉
2. Aufl./Tsd. Königswinter: Selbstverlag, 1894