Dieter Stork


* 05.01.1936 Rahden


Dieter Stork

geb. am 5. Januar 1936 in Rahden, er wächst in Hüllhorst, Ostwestfalen auf, nach dem Abitur 1956 studiert er ev. Theologie und ist ab 1965 Pfarrer in Horstmar, ab 1974 Jugendpfarrer in Herford, von 1990 bis zu seiner Psnionierung 2000 ist er Schulreferent in den Kirchenkreisen Steinfurt und Tecklenburg, er lebt in Bünde.

Dieter Stork
Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Düt und dat, för olle wat 〉〉 : Ruimsel un Vertellsel
Bielefeld: Westfalen-Verl., 1985