Edmund Hoefer


* 15.10.1819 Greifswald
+ 23.05.1882 Bad Cannstadt


geb. am 15. Oktober 1819 in Greifswald, er studiert hier, in Berlin und Heidelberg Philologie, lebt dann in seiner Heimat als Schriftsteller, siedelt 1854 nach Stuttgart über, wo er die die Zeitschrift `Hausblätter´ redigiert; er stirbt am 23. Mai 1882 in [Bad] Cannstadt.

Seine Sammlung Wie das Volk spricht > enthält viele pd. Redensarten.

1,83
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Pap Kuhn 〉〉 : `Ne Geschicht ut de oll plattdütsche Tid
Stuttgart: Cotta, 1878




1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Confessionen eines plattdeutschen Autors : An Friedrich Latendorf
Stuttgart: Krabbe, 1879 >>>