Friedrich Albes


* 11.11.1911 Langenholzen
+ 07.05.1983

Konzertmusiker Verwaltungsangestellter


geb. am 11. November 1911 in [Alfeld-]Langenholzen als Sohn eines Vogelhändlers, er besucht hier die Volksschule, im Alter von 12 jahre erblindet er und besucht 1925-28 die Blindenschule Hannover, anschließend Musikerausbildung Hannover zum Cellisten, 1936-38 ist er Konzertmusiker (Solo-Cellist), muß diese Tätigkeit wegen eines Ohrleidens jedoch aufgeben, besucht 1939-1940 die Handelsschule in Berlin, ist ab 1940 Verwaltungsangestellter in Alfeld, ca. 1973 tritt er in den Ruhestand, er stirbt am 7. Mai 1983.

LnA; Hilmessen,Ganderssen, S.354
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉