Georg Wilhelm Friedrich Heinemann


* 05.04.1825 Stöcken
+ 10.03.1899 Wittingen


geb. am 5. April 1825 in [Wittingen-]Stöcken, er besucht das Lehrerseminar in Hannover, ist ab 1844 Lehrer in seinem Geburtsort und stirbt am 10. März 1899 in Wittingen.

1,80; 3,36
Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

De dütsch-französische Krieg 1870-71 〉〉 : In 59 plattdütschen Gedichten wiß un wahrhaftig vörtellt för Heer, Schaul un Volk
Braunschweig: Wollermann, 1892