Karl-Heinz Groth


* 04.01.1940 Lunden


Karl-Heinz Groth

geb. am 4. Januar 1940 in Lunden, Dithmarschen, als Sohn eines Landwirts und Kohlenhändlers, er wohnt hier bis 1960, besucht 1947-51 die Volksschule in Lunden, 1951-56 die Mittelschule, macht 1956-57 eine Lehre als Holzkaufmann in Heide, besucht 1957-60 das Gymnasium in Heide, studiert anschließend bis 1963 an der Pädagogischen Hochschule in Flensburg und am Pädagogischen Institut in Hamburg, wird 1963 Lehrer auf Helgoland, 1972 in Heide und 1975 in Büsum, 1977 Schulleiter in Wyk auf Föhr und ab 1982 in Eckernförde; er wird 2003 pensioniert und lebt in Eckernförde.

2000 Schleswig-Holstein-Medaille [Land Schleswig-Holstein]
2006 Lornsen-Kette [Schleswig-Holsteinischer Heimatbund]
2009 Bundesverdienstkreuz / Verdienstkreuz am Bande

karl-heinz-groth.de
www.verlagsgruppe.de
(zuletzt besucht: 2016-02-22)
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


25 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 20 (von 25 gesamt)


So snackt Schleswig-Holstein 〉〉
Hamburg: Ellert & Richter, 2020

Übers.
Lüttenwiehnachten 〉〉
Husum: Husum-Druck- und Verl.-Ges., 2019

Beteil.
Op Visiten bi Klaus Groth [Tonträger] 〉〉
Hamburg: Quickborn-Verl., 2019

Laat di Tiet is ok en Walzer 〉〉 : plattdeutsche Geschichten
Gudensberg-Gleichen: Wartberg Verlag, 2018

Übers.
De Lütthasenschool 〉〉 : Een lustig Billerbook
Husum: Husum-Druck- und Verl.-Ges., 2012

Übers.
De Wiehnachtsgoos Auguste 〉〉
Husum: Husum-Druck- und Verl.-Ges., 2012

Vun Minschen un anner Lüüd [Tonträger] 〉〉
Kiel: Jung, 2008

Ik? oder Du? [Tonträger] 〉〉 : 8 plattdütsche Geschichten
Flensburg: Schleswig-Holst. Zeitungsverl., 2007

Vun Dannenbööm un Wiehnachtsdrööm 〉〉
1. Aufl./Tsd. Kiel: Jung, 2004

Übers.
Wenn de Haifisch Minschen weern 〉〉 : Bertolt Brecht, Geschichten vun den Herrn Keuner ; Hochdeutsch - Plattdüütsch
Neumünster: Wachholtz, 2004

Schleswig-Holstein-Quiz op Platt 〉〉 : 200 Fragen
Neumünster: Wachholtz, 2002

Übers.
En Kommissar kümmt 〉〉 : An Inspector Calls ; Schauspeel in dree Törns
Norderstedt: Vertriebsstelle u. Verl. Dt. Bühnenschriftsteller u. Bühnenkomponisten, 2001

Morrn süht allens anners uut 〉〉
1. Aufl./Tsd. Flensburg: Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverl., 2000

Wulf Isebrand 〉〉 : En Dithmarscher kämpft för de Frieheit ; Schauspeel för Wöhr'n to'n 500. Jåhrsdag vun de slacht bi Henningstedt
Wöhrden: 1999

Wullerdieker Geschichten oder Swien mutt de Minsch blieven 〉〉
Neumünster: Wachholtz, 1999

De Postroov 〉〉 : Un anner Kriminolgeschichten
Neumünster: Wachholtz, 1997

Kalli un Butzel op groote Fohrt 〉〉
Hamburg: Quickborn-Verl., 1995

Segg mol ... 〉〉 : Achtersinnige Vertellen
Hamburg: Quickborn-Verl., 1994

Uulenspegel will flegen leern 〉〉 : Een Stück för Kinner
Verden: Mahnke, 1994

Dreih di mal üm 〉〉 : Vun Minschen un anner Lüüd
Eckernförde : Schwensen,: 1992


1 - 20 (von 25)

nächste Seite