Heike Fedderke


* 22.08.1947 Wischhafen


Heike Fedderke

geb. am 22. August 1947 in Wischhafen, Kr. Stade, sie macht die Ausbildung zur Steuerfachgehilfin, arbeitet als Schulsekretärin an der Grundschule [Drochtersen-]Assel.

1995 Niederdeutscher Kulturpreis der Kreissparkasse Stade

Schriftführerin des Stader Fördervereins 'De Plattdüütschen'.

Quickborn-Verl.
Permanenter Link zur Autorenseite


6 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 6 (von 6 gesamt)

All mien Lengen 〉〉 : Geschichten, de dat Leben schrifft
Hamburg: Quickborn-Verl., 2004

Beteil.
Düt un dat ut de Muuskist 〉〉
Bremerhaven: Männer vom Morgenstern, 2003

Flünken 〉〉 : Plattdüütsche Geschichten un Gedichten
Hamburg: Quickborn-Verl., 2002

Anna Catharina - sübbst is de Fro! 〉〉
Stade: Kreissparkasse, 1998

Anna Catharina : buten un binnen 〉〉 : Heike Fedderke. Hrsg. von der Kreissparkasse Stade
Stade: Hansa, 1995

Geschichten achter de Brack 〉〉
Telgte: Berdel-Verl. Spiess, 1992