Bernd Schmitz


* 15.04.1878 Rheine
+ 04.01.1943 Münster


geb. am 15. April 1879 in Rheine, er ist ab 1908 Lehrer und später Oberlehrer, ab den 1920er Jahren ist er Studienrat am Gymnasium in [Gelsenkirchen-]Buer; er stirbt am 4. Januar 1943 in Münster.

LwA
Permanenter Link zur Autorenseite


Ungedruckte Werke (Sammeleintrag) 〉〉


5 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Wat is de Ape doch ´n spassig Mensk 〉〉 : Plattdeutsche Schnurren
9.-11. Tsd. Emsdetten/Westf.: Lechte, 1975

Wat is de Ape doch ´n spassig Mensk 〉〉 : Plattdeutsche Schnurren
11.[!]-14. Tsd.. Emsdetten (Westfalen): Lechte, 1975

"Wat is de Ape doch ´n spassig Mensk!" sagg de Bur 〉〉 : Plattdeutsche Schnurren
6.-8. Tsd. Emsdetten/Westf.: Lechte, 1951

"Wat is de Ape doch ´n spassig Mensk!" segg de Bur 〉〉 : Plattdeutsche Schnurren
3.-5. Tsd.. Emsdetten/Westf.: Lechte, 1937

"Wat is de Ape doch ´n spassig Mensk!" sagg de Bur 〉〉 : Plattdeutsche Schnurren
[1. Aufl.]. Dortmund: Ruhfus, 1925