Richard Spethmann


* 08.02.1891 Altona
+ 01.04.1960 Schwerin

Schauspieler Regisseur


geb. am 8. Februar 1891 in Altona, er wird Schauspieler, nach Engagements in Wismar und Lübeck kommt er 1917 an das Großherzogliche Hoftheater in Schwerin, ab 1920 inszeniert er plattdeutsche Stücke, 1926 wird auf seine Initiative hin die Niederdeutsche Bühne am Staatstheater (ab 1946 "Fritz-Reuter-Bühne") gegründet, deren Spielleiter er wird und bis 1958 bleibt; er stirbt am 1. April 1960 in Schwerin.

Grab: Alter Friedhof Schwerin

mvweb
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


Werke in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Unkel Bräsig : Spill ut de achtunviertiger Johren nah Fritz Reuter sien Dichterwarken in 7 Biller frie tausamenstellt 〉〉
Schwerin (Meckl.): Petermänken-Verl, 1948

Nordwest : Dat ole Leed von't Minschenhart in fief Verkloarungen 〉〉
1.-3 Tsd.. Hamburg: Hermes, 1925