Hans Langberg


* 16.01.1904 Rostock
+ 02.11.1981 Parchim


geb. am 16. Januar 1904 in Rostock, er studiert Musikwissenschaft an der Rostocker Universität, macht die Ausbildung zum Sänger (Bass-Bariton) und Gesangslehrer, arbeitet als Solist in Rostock, Güstrow, Potsdam und Parchim, hier auch als Chordirektor; er stirbt 02. November 1981 in Parchim

Mitteil. Dietmar Langberg
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Dree Breef orer "Männigmal kümmt' anners ..." 〉〉 : Komödi in 3 Akten
Hamburg: Hermes, 1938