Carl Gloede


* 28.09.1814 Ludwigslust
+ 06.04.1889 Berlin


geb. am 28. September 1814 in Ludwigslust, er wird in Berlin Mundkoch Kaiser Wilhelms I., ist Mitglied des Vereins Quickborn; er stirbt in Berlin am 6. April 1889.

1,75
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Zutemoos 〉〉 : Eine Sammlung plattdeutscher Original-Gedichte
Weimar: Hinstorff, 1869