Thomas Westerich


* 12.05.1879 Hamburg
+ 1953 Hamburg


geb. am 12. Mai 1879 in Hamburg, er wohnt hier um 1914 und stirbt 1953 in Hamburg-Volksdorf.

Denkmäler, Benennungen: Thomas-Westerich-Bühne: 'Das Festspielhaus zu Hellerau bei Dresden als artgemäße Weihebühne des völkischen Dramas' (im Dritten Reich)

3,85
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


5 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Barkhusen 〉〉 : Roman
Hamburg : Allgemeiner Plattdt. Verb.: 1933

Barkhusen 〉〉 : Roman
Hamburg: Quickborn-Verl., 1931

Dat Diadem 〉〉 : Een höglich Speel in dree Uptög
Hamburg: 1929

Zwischen Brückenköpfen 〉〉 : Niederdeutsche Gedichte
Hamburg: Hermes, 1919

Ünnern Sassenbom 〉〉 : Nieder- und hochdeutsche Dichtungen
Hamburg : Laeisz: 1914