Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)

Das Klaus-Groth-Wörterbuch


Klaus-Groth-Wörterbuch:
Æ æ Ȩ ȩ


arbeidn - arbeiten


Hochdeutsch:arbeiten
Wortart:Verb: schwache Flexion
(Tätigkeitswort: schwache Beugung)
Konjugation:(in Werkauswahl vorkommend)
Gegenwart he, se, dat arbeid
Vergangenheit (Konjunktiv)he, se, dat arbei´
wi, jüm, se arbeidn
Substantivierung Arbeidn
Wendungen: He arbei` langs de Steenbrügg - Er stiefelte (schwerfällig) die Pflasterstraße entlang
Quellen: Mensing Jørgensen



zum Vergleich: Das Wörterbuch Dithmarschen


WörterbuchDithmarschen
WortartVerb: schwache Flexion
Aussprache:[a:bain] [a:baidn]
Schreibung:
(Ausgleichsplatt)
arbeiden
Hochdeutscharbeiten