Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)

Das Klaus-Groth-Wörterbuch


Klaus-Groth-Wörterbuch:
Æ æ Ȩ ȩ


bȩden - bitten


Plattdeutsch:bȩden
Hochdeutsch:bitten
Wortart:Verb: schwache Flexion
(Tätigkeitswort: schwache Beugung)
Anmerkung:aus mnd. beden, as. bëdon; diese Formen des schwachen Verbs haben fast die des alten starken Verbs (mnd. bidden, as. biddian) verdrängt. Einzelne Reste der starken Formen sind: prät. 3. sg. bed [ē], pl. beden pp. bȩdn.
Konjugation:(in Werkauswahl vorkommend)
Vergangenheit (Konjunktiv)he, se, dat
Part.Prät. baden
Quellen: Mensing Jørgensen



zum Vergleich: Das Wörterbuch Dithmarschen 〉〉〉




mehr Informationen siehe
Haupteintrag (dwn) 〉〉〉