Carl Münter


* 12.02.1821 Verchen
+ 1881 Johannisburg


geb. am 12. Februar 1821 in Verchen in Pommern, er studiert in Greifswald Theologie, wird Hilfsprediger am deutschen Nationallyceum in Stockholm, siedelt 1854 nach New Orleans über und wird später Pastor der freien protestantischen Gemeinde in Delaware, Ripley County, Indiana; er stirbt 1881 in Johannisburg, Illinois.

1,97; 2,85
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Nu sünd wie in Amerika 〉〉 : En plattdütsch Riemels
Cincinnati, O.: Bloch, 1879